Eisbahn-Saison 2020/21: ticket.io präsentiert Ticketing-Konzept im Grefrather EisSport & EventPark

30.9.2020

Auf geht's in die Eisbahn-Saison 2020/21! Gemeinsam mit unserem Partner, NRWs größter Eis-Anlage im Grefrather EisSport & EventPark, haben wir das Ticketing-Konzept für das anstehende Opening präsentiert.

Am 09. Oktober ist es soweit: NRWs größte Eis-Anlage öffnet ihre Tore für die Wintersaison 2020/21. Nach Überlegungen, die Anlage aufgrund der Corona-Situation komplett geschlossen zu lassen, kam das Team um Geschäftsführer Bernd Schoenmackers zu dem Schluss, dass dies langfristig für einen weitaus größeren Schaden sorgen würde: „Wir verschwinden dann ein halbes Jahr von der Bildfläche. Das wäre aus Marketinggründen fatal“, so Schoenmackers. Zudem habe man als Kommunalbetrieb eine besondere Verantwortung für die Vereine, Mitarbeiter und Aushilfen, die dem Eisstadion seit Jahrzehnten die Treue hielten.

Digitales Ticketing für einen reibungslosen Corona-Betrieb

Um einen reibungslosen Corona-Betrieb zu gewährleisten, setzt das Team ausschließlich auf den Verkauf von digitalen Tickets über einen Online-Shop von ticket.io. Die Gäste kaufen unter www.eisstadion.ticket.io im Vorfeld Karten für einen bestimmten Tag und füllen während des Buchungsprozesses gleichzeitig eine digitale Teilnehmer-Registrierung aus. So ist sichergestellt, dass im Falle einer Infektion alle Gäste schnell und zuverlässig informiert und die Daten an das lokale Gesundheitsamt weitergeleitet werden können.

„Dieses System ist die beste Methode, um die Standards von Ordnungs- und Gesundheitsamt erfüllen zu können“ (Veranstaltungsleiter Jan Lankes)

Neben Eintrittskarten können Kunden im Online-Shop zusätzlich Schlittschuhe ausleihen. Vor dem Haupteingang der Eisbahn werden Absperr-Gitter aufgestellt, um den Einlass unter Einhaltung der Abstandsregeln kontrolliert ablaufen zu lassen. Am Eingang gibt es vier Kassen-Häuschen, an denen die Barcodes der digitalen Tickets entwertet werden. Auf der Anlage selbst werden zusätzliche Desinfektionspunkte aufgebaut. Außerdem wird es neben den üblichen Umkleiden auch die Möglichkeit zum Umziehen auf den Tribünen geben.

„Nun sind wir guter Dinge, dass wir in diesen verrückten Zeiten ein besonderes und sicheres Freizeitvergnügen bieten werden.“ (Geschäftsführer Bernd Schoenmackers)

Verkaufsprozesse mit Online-Ticketing digitalisieren

Mit seiner Ticketing-Lösung bietet ticket.io Unternehmen und Sportvereinen branchenübergreifend die Möglichkeit, ihren Verkaufsprozess zu digitalisieren. Hierfür wird ein individueller Ticketshop erstellt, der intuitiv und einfach zu bedienen ist. Dieser wird anschließend auf der Website und den Social-Media-Kanälen des Betreibers integriert. Somit besteht die Möglichkeit, Leistungen online zu erwerben und anschließend vor Ort schnell, unkompliziert und sicher einzulösen. Die Entwertung des Tickets erfolgt dabei kontaktlos mittels Smartphone-App.

Weitere News

Bye, Bye Wartezeit! Hello Self-Service - mit dem myTicket.io-Kundenportal

Durch das myTicket.io-Kundenportal genießen Ticketkäufer:innen maximale Freiheit rund um die Verwaltung ihrer Tickets - bei minimalem Aufwand. Wenn du weitere Details über myTicket.io erfahren möchtest, lies dir jetzt unseren Blogartikel durch.

Weiterlesen

Für jede Veranstaltung das passende Ticketformat - Entdecke unser Ticketangebot

Hardticket, Mobile oder doch lieber print@home? Ticketformate gibt es viele, aber welches ist das optimale für meine Veranstaltung? Erfahre in diesem Artikel mehr über Vorteile, Anwendungsgebiete und das ticket i/O Ticketangebot.

Weiterlesen

Produkt-Update: Neue Version der ticket i/O Scanner App verfügbar!

Vor kurzem haben wir ein umfassendes Update des “ticket i/O Scanners” im App Store veröffentlicht. Die neue Version (1.2) ist ab sofort im App Store (Apple) und Google Play Store verfügbar. Diese enthält Verbesserungen, Bugfixes und neue Funktionen.

Weiterlesen